Vom Wustrower Hafen aus, den sie in ca. 8 Minuten erreichen, können sie Zeesboot- und Dampferfahrten unternehmen

Ein Ausflug in die wilde Natur des Weststrandes ist vor allem mit dem Fahrrad ein Erlebnis.
(ca.8 km)

Aber auch die südliche Boddenküste mit ihrer Ruhe und Weitläufigkeit ist einen Besuch wert.

Sollten Sie die Gelegenheit haben die Ostsee bei Windstärke 10 kennen zulernen, wird auch das ein bleibendes Erlebnis werden.

Auch im Winter lädt der Strand zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Die meisten Abende klingen bei einem faszinierenden Sonnenuntergang aus.